47. Literarische Woche Bremen (20.-27. Januar 2023)

„Und die Moral von der Geschicht? Die Gesellschaft zwischen Moralpredigt und Moralkritik in Literatur, Film und Kunst“

Wir widmen uns dem „Spannungsfeld Moral“ in seinen unterschiedlichen aktuellen gesellschaftlichen Kontexten und haben hochinteressante Autor:innen, so z. B. Elisabeth R. Hager, Hilmar Klute und Berit Glanz, eingeladen. Den Auftakt zur Eröffnung macht – in Kooperation mit dem Instituto Cervantes Bremen – der spanische Autor José Ovejero am 20.01.2023 mit seinen auf Deutsch erschienenen Roman Aufstand (Originaltitel: Insurrección).